013
02
03

Projekte

ZickZack Stiftung hat 9 neue Fotos hinzugefügt.

WIR BEDANKEN UNS BEI DEN SPENDERN!

Auch einige Firmen haben ganz besonders dazu beigetragen, dass wir binnen einer Woche über 10.000 € an Spenden für die Opfer des Bootsunglücks in Betenti sammeln konnten.

Wir bedanken uns auch im Namen der Familien aus Betenti, die Opfer zu beklagen haben! Und wir versichern, dass wir kurzfristig Ihre Spenden so umwandeln werden, dass sie für die Familien eine maximale Hilfe darstellen. Konkretes hierzu folgt in Kürze.

Wir bedanken uns bei den Unternehmen:
Mr. Chicken www.mrchicken.de
Schade+Naatz www.neonlichtwerbung.de
Private Vermögensverwaltung AG www.pvv-ag.de
ReiserSchmidt www.reiserschmidt.de
Radiologie Dr. Lukaschek www.radiologie-dr-lukaschek.de
myIndigo www.myindigo.com
Pro Vision GmbH www.provision-gmbh.de
Zahnarzt Grosse Segerath www.zahnarzt-grosse-segerath.de

Tausend Dank! Wir sind wirklich überwältigt, wie groß und selbstverständliche Ihre Hilfsbereitschaft ist!
... See MoreSee Less

View on Facebook

Enes Cm, Erhan Baz and 7 others like this

Comment on Facebook

WIR BEDANKEN UNS FÜR IHRE SPONTANE HILFE!

Über 10.000 € sind nach unserem Spendenaufruf aus der letzten Woche durch Sie zusammengekommen!

Bedanken möchten wir uns neben einigen Unternehmen vor allem auch bei den vielen privaten Spendern: Ulrich Körner, Andreas Schulte Kempe, Alexis Soukas, Herwig Niggemann, Joachim Bonn, Oliver Weinbach, Sandra Schlagheck, Andre Hundertmark, Frank Buchheister, Holger Dörner, Arne Wiemer, Kirsten Lenz, Joern Grotepass, Sascha Franz Kleine, Jasmin Lange und einige mehr!

Wir bedanken uns auch im Namen der Familien aus Betenti, die durch das schreckliche Bootsunglück vor der sengealesischen Küste ihre Frauen, Mütter und Töchter verloren haben!

Wir werden dafür Sorge tragen, dass diesen Familien schnell ermöglicht wird, ihren Lebensunterhalt wieder selbst zu verdienen. Wie das konkret aussehen wird, erfahren Sie hier in Kürze.

Mit unseren Gedanken sind wir bei den Familien der Opfer und bei allen Frauen Betentis, die nach wie vor ihre Familie nur mit schwerster und eben leider auch häufig gefährlicher Arbeit ernähren können!

Für weitere Spenden sind wir daher nach wie vor sehr dankbar: www.dankutoo4.life - denn auch ohne dieses Unglück gibt es vor Ort genug zu tun.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Jörn Grotepass, Dennis Heisterkamp and 11 others like this

Jörn GrotepassSchön wenn wir in der großen Not einen kleinen Beitrag zur Hilfe leisten können! Macht weiter so!

5 months ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Trauernachricht

Kurz nach unserem frohen "post" am Dienstag, indem wir freudig verkündet haben, wie wir die Frauenkooperative in Betenti unterstützen, erreichte uns die sehr traurige Nachricht:

Durch einen Unfall mit ihrer Piroge sind 20 Frauen aus Betenti ertrunken und weitere 41, teils sehr schwer verletzt worden. Alle diese Frauen gehören der Kooperative an und sind bei ihrer täglichen Arbeit an den Muschelbänken verunglückt. Sie hinterlassen ein große Zahl von Kindern und Angehörigen, deren Mutter, Tochter, Ehefrau, und vor allem Versorger sie waren. Wir bitten dringend um Geldspenden um die erste Not zu lindern. Jeder noch so kleine Betrag wird sofort überwiesen und hilft existenziell.

Spendenlink:
dankutoo4.life/donation/medizin-fur-die-krankenstation/

Wir trauern mit unseren Freunden und den Familien von Betenti
... See MoreSee Less

View on Facebook

Mohamed Issa, Surech Thu and 1 other like this

ZickZack StiftungTausend Dank auch an Herrn Niggemann vom Niggemann Food Frischemarkt in Bochum für seine private Spende i.H.v. 1.000 €! Wir sind wirklich sehr, sehr dankbar! Uns fehlen nun nur noch knapp 1.000 Euro für ein erstes motorisiertes und seefestes Boot: dankutoo4.life/donation/soforthilfe-fuer-die-opfer-des-schiffsungluecks-von-betenti/

Soforthilfe für die Opfer des Schiffsunglücks von Betenti – Dankutoo School5 months ago
Avatar

ZickZack StiftungDie ersten Spenden treffen ein! Tausend Dank an die Firma Schade&Naatz Außenwerbung aus Essen für die Soforthilfe von 500€!!!

5 months ago
Avatar

Arnd BrechmannRIP

5 months ago
Avatar

Comment on Facebook

ZickZack Stiftung traurig.

Chers ami(e)s à Betenti,

Nous avous affligé avec vous, sont trés consterné et triste que ce qu'il a passé le lundi avec les femmes de Betenti. Nous pensons à vous et à toute la famille de concerne , nous souhaitons a tous les blessés le plus rapide que possible avoir ses santés.
Nous prions à dieu pour l'âmes des femmes et pour elles trouvent la paix cher omnipotent.
Nous sommes bien ici en allemagne avec vous , nous pouvons aider, nous ferons alles pour que cette tragédie ni répète plus.

Votre amies de l'Allemagne
... See MoreSee Less

View on Facebook

ZICKZACK UNTERSTÜTZT FRAUENKOOPERATIVE IM SENEGAL

Die ZickZack Stiftung hat im Rahmen ihrer Dankutoo Hilfsprojekte im April u.a. Eistruhen in den Senegal verschifft. Ziel ist es, der lokalen Frauenkooperative in Betenti zu mehr wirtschaftlicher Selbständigkeit zu verhelfen.

Mit den Kühltruhen werden Eisstationen geschaffen, an denen die Fischer sich Eis kaufen können, um den gefangenen Fisch exportieren zu können. Die Einnahmen bleiben bei den Frauen.

Außerdem ist technisches Equipment für den Unterricht an der größtenteils bereits sanierten Schule mit in unserem Container, u.a. Bildschirme und PCs. Die Behörden haben ihren Teil der Abmachung mit uns eingehalten und bereits einen Funkmast errichtet. Bald wird es also den ersten Internetzugang in dem ansonsten ziemlich isolierten sengalesischen Dorf geben.

Des Weiteren liefern wir wieder Medikamente und weiteres Material für das bereits vollständig instandgesetzte Krankenhaus sowie Fußbälle und Trikots für die Kids des Dorfes.

Wir danken allen Spendern für die Unterstützung und bitten weiterhin um Spenden!
Das nächste Projekt ist die Anschaffung eines motorisierten Bootes für die Frauenkooperative und hierfür benötigen wir vor allem noch Geldspenden: www.dankutoo4.life

Jeder Euro zählt! Jeder Euro kommt an!

#dankutoo #senegal #zickzack #spenden #frauen
... See MoreSee Less

View on Facebook

HEUTE: SPENDENSAMMELN AUF DEM NIKOLAUSMARKT IN MÜLHEIM-SAARN

Besuchen Sie unseren Stand auf dem Saarner Nikolausmarkt in Mülheim: Wir verkaufen leckere Suppen und Tee gegen eine Spende.

Von 11 Uhr bis zum Ende gegen 21 Uhr finden Sie uns auf der Düsseldorfer Straße 30 in Mülheim-Saarn gegenüber vom Restaurant De Zeetong.

Wir freuen uns auf viele (spendable) Besucher und erklären Ihnen gerne unseren Ansatz und unsere konkreten Projekte!

Jeder eingenommene Cent geht in die Projekte - alle Kosten der Aktion übernehmen die Mongo´s Restaurants! Vielen Dank dafür!

Bis später und Ho, Ho, Ho! 🙂
Ihr ZickZack Team
... See MoreSee Less

View on Facebook

Wiebke Sagert, Agi Boj and 11 others like this

Comment on Facebook

ZickZack Stiftung hat 9 neue Fotos zu dem Album „school4.life“ hinzugefügt — mit Los Diouf.

Unser Schulprojekt nimmt Formen an. Nach der Übergabe unserer Spende wurde unmittelbar danach von Schülern und Lehrern damit begonnen die Schule in einen Zustand zu versetzen, in dem Lernen nicht nur einfacher gemacht wird sondern auch Spaß macht. Wir werden mit Euren Spendengeldern nach Fertigstellung Lernmaterialien, insbesondere Computer und Bildschirme zur verfügung stellen und das Collège ans Internet anschließen. Wir danken allen Spendern herzlich und werden vom Fortschritt berichten....
... See MoreSee Less

Unser Schulprojekt nimmt Formen an. Nach der Übergabe unserer Spende wurde unmittelbar danach von Schülern und Lehrern damit begonnen die Schule in einen Zustand zu versetzen, in dem Lernen nicht nur einfacher gemacht wird sondern auch Spaß macht. Wir werden mit Euren Spendengeldern nach Fertigstellung Lernmaterialien, insbesondere Computer und Bildschirme zur verfügung stellen und das Collège ans Internet anschließen. Wir danken allen Spendern herzlich und werden vom Fortschritt berichten....

Jenny Dreker, Michaela Müller and 16 others like this

Arne WiemerUnd die Summe für die Schulhefte ist auch endlich voll! Weiterhin gutes Gelingen. Danke für so engagierten Einsatz.

11 months ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

ZickZack Stiftung hat 14 neue Fotos hinzugefügt.

Nach einer eindrucksvollen Woche sind wir zurück aus Betenti/Senegal. Es war sehr schön zu sehen, wie es uns gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort gelungen ist, das Krankenhaus zu renovieren und auszustatten und zu sehen, wie alle bemüht sind, es so zu erhalten. Unser Dank geht nochmal an die Firmen Heinrich Schmidt, Grünhage Gebäudedienste und die farma-Apotheke in der Düsseldorfer Altstadt. Wir zeigen hier gerne die Bilder vorher/nachher.
... See MoreSee Less

View on Facebook

ZickZack Stiftung hat 2 neue Fotos hinzugefügt.

Und weiter gehts mit Packen für Betenti. Diesmal sind es med. Hilfsmittel, wie Verbandsmaterial, Spritzen, Kanülen, Katheter, etc..... Wieder geht unser Dank an die farma-plus Apotheke in der düsseldorfer Altstadt an der Flingerstraße und unseren Freund und Unterstützer Phillip Blashofer.
... See MoreSee Less

View on Facebook

ZickZack Stiftung hat 2 neue Fotos hinzugefügt — hier: farma-plus Apotheke Düsseldorf.

Bald geht es wieder nach Betenti/Senegal, um unsere Projekte weiter anzuschieben. Natürlich haben wir auch diesmal eine Menge im Gepäck, u.a. auch eine großzügige Medikamentenspende unseres Unterstützers Phillip Blaßhofer und seiner farma-plus Apotheke in der düsseldorfer Altstadt. Wir sagen vielen Dank!!!!
... See MoreSee Less

View on Facebook

ERSTER KRANKENWAGEN IN BETENTI ANGEKOMMEN!

Durch eine wunderbare Kooperation konnten wir Betenti den ersten Krankenwagen beschaffen: Eine Autospende in Deutschland, Geldspenden für den Transport von vielen ehemaligen Einwohnern Betentis und das Engagement der ZickZack Mitarbeiter haben dafür gesorgt, dass der Krankenwagen ab sofort auf der Insel eingesetzt werden kann!

Ein wirkliches Abenteuer stellte dabei die Überführung des Wagens von Gambia in das senegalesiche Dorf dar: es gibt nämlich keine Zufahrtsstraßen und auch keinen Hafen in Betenti. Mit blosser Muskelkraft und bewundernswertem Improvisationstalent ist es den Einwohnern Betentis aber gelungen, den großen Wagen in ein schlankes Boot zu wuchten und heil in Betenti an den Strand zu tragen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten an dieser Aktion! Vor allem bei der Sepnderin des Wagens, Sabine Rennen! Und natürlich bei den Menschen vor Ort ohne die wir wirklich keine Idee gehabt hätten, wie wir den Krankenwagen auf die Insel hätten bekommen sollen...! 🙂

#zickzack #betenti #stiftung #care4life
... See MoreSee Less

View on Facebook

ZickZack Stiftung hat 3 neue Fotos hinzugefügt.

Wir bedanken uns bei Arne Wiemer und den Gästen seiner Geburtstagsfeier. Sie haben insgesamt 385,- EUR für neue Schulhefte für die Dankkutoo-School gespendet. Damit kann eine Klasse (70 Kinder) für ein ganzes Schuljahr versorgt werden
... See MoreSee Less

View on Facebook

Vielen Dank an die 50jährigen: Christian Blech, Andreas Pauls und Volker Bendzuweit, haben im Rahmen Ihrer Geburtstagsfeier zu Spenden aufgerufen. Es kamen fast 3500,- EUR zusammen!!! Danke Jungs, Ihr seid super..... ... See MoreSee Less

Marco Nanni, Fode Swaadou Mane and 16 others like this

Arne WiemerEine tolle Party! Danke dafür!

1 year ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

ZickZack Stiftung hat 2 neue Fotos hinzugefügt.

CONTAINER ERREICHT BETENTI - SANIERUNGEN STARTEN

Anfang März hat unser zweiter Container die kleine Stadt Betenti im Senegal erreicht. Mit an Bord waren in erster Linie Baumaterial und medizinisches Gerät, aber auch jede Menge Medikamente und Kindertrikots.

Die Sanierungsarbeiten an dem Krankenhaus laufen bereits auf Hochtouren und die Schulmannschaft Betentis könnte auch ohne Probleme an der Essener Hafenstraße auflaufen... 🙂

Ein paar Fotos findet ihr in unserem Album "Betenti / Senegal".

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen privaten und gewerblichen Spendern und ehrenamtlichen Helfern! Es ist wunderschön zu sehen, dass wir gemeinsam so etwas Wunderbares bewegen können!

Wer auch mithelfen möchte, kann das über www.dankutoo4.life machen!

#ZickZack #Stiftung #Dankutoo #Betenti #Senegal #Spenden
... See MoreSee Less

View on Facebook

ZickZack Stiftung ist mit Spiros Soukas und Rainer Altendeitering unterwegs.

Wir bedanken uns herzlich bei der Firma Niggemann für die großzügige Spende für unser Projekt im Senegal!
... See MoreSee Less

View on Facebook

Damian Kruza, Tim Kuhn and 23 others like this

Comment on Facebook

Die Dankutoo Hilfsprojekte sind u.a. drei langfristig angelegte Projekte der ZickZack Stiftung in dem kleinen Ort Betenti im Senegal. Dankutoo bedeutet in der lokalen Sprache so viel wie die Zusammenführung zweier Dörfer zu einem stärkeren. Mit diesen drei Projekten wollen wir genau das erreichen: Eine Fusion des afrikanischen Wissens und der Ressourcen vor Ort mit westlichem Wissen und Ressourcen aus unserer Heimat.

Dankutoo bedeutet in „Mandinka“, einer der am meisten gesprochenen Sprachen Westafrikas, so viel wie „Zusammenschluss zweier Dörfer zu einem stärkeren“. Und genau das will die ZickZack Stiftung erreichen: Eine Fusion des afrikanischen Wissens und der Ressourcen vor Ort mit westlichem Wissen und Ressourcen aus unserer Heimat. Das setzen wir u.a. mit unseren drei langfristig angelegten Projekten um: Mit dem Krankenhaus care4.life, der Dankutoo school4.live und dem Mikrofinanzprojekt Dankutoo fund4.live.

An der Dankutoo School lernen die Schüler aller Altersgruppen, wie sie ein wirtschaftlich solides Leben vor Ort erreichen und den bislang vorgezeichneten Lebensweg verlassen können. Praktisches Wissen wie Schneidern, Schreinern, Landwirtschaftlicher Anbau, Fischerei, Sanitätsdienste, Recycling, aber auch Lesen, Schreiben, Rechnen, das Erlernen von Sprachen, Sport und der Landeskultur stehen auf dem Lehrplan. Die Wissensvermittlung übernehmen sowohl internationale als auch einheimische Lehrkräfte.Neben dem Unterricht bieten wir allen Schülerinnen und Schülern auch eine medizinische Grundversorgung sowie Verpflegung.

Neben dem Unterricht in der Dankutoo School bieten wir den Bewohnern Betantis auch eine medizinische Grundversorgung. In Betanti gibt es eine Krankenstation mit drei Mitarbeitern für ca. 15.000 Einwohner. Die vorhandenen Medikamente passen in einen Schuhkarton. Viele Menschen erkranken oder sterben sogar an in Europa leicht zu behandelnden Krankheiten. Durch Medikamentenspenden an unsere Stiftung und unseren Medizinischen Berater, Herrn Dr. Konstantinos Avramidis, leisten wir Hilfe vor Ort.

Neben dem Unterricht bieten wir allen Schülerinnen und Schülern der Dankutoo School auch Verpflegung während der Unterrichtszeit an.Da die meisten Frauen auf den Feldern oder in der Fischerei arbeiten, müssen sich viele Kinder selbst ernähren. Die älteren sorgen hierbei für die jüngeren. Um den Schulbesuch und eine Kindheit ohne versorgende Aufgaben zu ermöglichen, bieten wir allen Kindern Mahlzeiten an.

60% der Menschen im Senegal leben unterhalb der Armutsgrenze. Als Folge der mangelnden Bildung und der daraus resultierenden Perspektivlosigkeit flüchten immer mehr Menschen aus ihrer Heimat in eine ungewisse Zukunft, weil sie ihre Familien nicht mehr ernähren können. Viele von ihnen sterben auf ihrem Weg durch die Sahara oder über das Mittelmeer. Nur die Allerwenigsten schaffen es, die in der Heimat verbliebenen Verwandten aus der Ferne zu ernähren. Zurück bleiben meist Frauen und Kinder ohne Bildung, ohne Perspektive, ohne Väter, ohne Männer. Eine ganze Generation ausgewanderter junger Männer fehlt. Die Frauen führen beinahe sämtliche Arbeiten durch und die Kinder werden sich selbst überlassen. Ihr Lebensweg ist von klein auf vorgezeichnet und bietet keinen Ausweg, außer der Flucht aus ihren Heimatdörfern.

Vielen Einwohnern Betantis ist nicht bewusst, welche Reichtümer ihnen ihre Insel zu bieten hat. Und das diese Reichtümer mit dem richtigen Wissen angebaut, abgebaut oder bearbeitet neue Chancen für sie darstellen können. Mit der Dankutoo School soll genau dieses Bewusstsein geschaffen werden. Durch das zweite Projekt, Dankutoo fund-4-life, vergibt die ZickZack Stiftung gezielte Mikrokredite in den Wirtschaftskreislauf der Region. So werden die Grundsteine dafür gelegt, das erworbene Wissen anzuwenden und in eine wirtschaftlich selbständige Zukunft zu gehen.

Spender

Wie kann ich helfen?

Live Spenden

Über uns

Unsere Vergangenheit

Die Stiftung wurde im Jahr 2013 gegründet und befasste sich zunächst mit lokalen Projekten….

Erfahre Mehr

Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, den jungen Menschen Betantis/ Senegal einen altertiven Lebeweg aufzuzeigen…

Erfahre Mehr

das sind Wir

Die Zickzack Stiftung besteht aus einer kleinen Gruppe privat engagierter Bürgerinnen und Bürger….

Erfahre Mehr

Initiatoren

Spiridon Soukas, 47, Essener Unternehmer mit griechischen Wurzeln ist der Initiator, Ideengeber und ….

Erfahre Mehr

Kontakt

Zick Zack Stiftung

treuhänderische Stiftung der Freddy Fischer Stiftung

Postanschrift:
Rüttenscheider Str. 97a
45130 Essen

Telefon: 0201 / 74 75 60
Telefax: 0201 / 74 75 610

stiftung@zick-zack.org

Erfahre Mehr

Unser Spendenkonto

IBAN:

DE 6636 0501 0500 0025 4979

BIC:

SPESDE3EXXX

freddy fischer Stiftung

Treuhänder der ZickZackstiftung

Rechnungsanschrift:

ZickZack Stiftung
c/o Freddy Fischer Stiftung
Severinstr. 20
45127 Essen

hidden

Erfahre Mehr

Kontaktformular





Unterstützer